Pauline Viardot Datenbank

Nachschlagewerke und Verzeichnisse,
auf die in den Werkeinträgen mit Kurztiteln verwiesen wird

P. Waddington

The musical works of Pauline Viardot-Garcia (1821-1910). A chronological catalogue, with indexes of titles and first lines and a list of writers set, composers arranged, publishers, translators and arrangers, musical incipits and discography compiled by Nichlas G. ´┐Żekulin; Pinehaven, New Zealand 2001, 22004, 32011, Second online edition, thoroughly revised, augmented and recast, Heretaunga (New Zealand) and Calgary (Canada) 42013. Die Auflagen 2011 und 2013 sind online als pdf-Downloads frei zugänglich unter http://dspace.ucalgary.ca/handle/1880/48502 (2011) und unter http://dspace.ucalgary.ca/handle/1880/49849 (2013).

Devriès/Lesure

Anik Devriès, François Lesure, Dictionnaire des éditeurs de musique français, Vol. 2: De 1820 à 1914, Genève: Éd. Minkoff, 1988

O. E. Deutsch

Otto Erich Deutsch, Musikverlagsnummern: eine Auswahl von 40 datierten Listen, 1710-1900, 2., verb. u. 1. dt. Ausg., Berlin: Merseburger, 1961

Hofmeister MB

Fr. Hofmeister, Musikalisch-literarische Monatsberichte; Internet-Datenbank Hofmeister XIX,
http://www.hofmeister.rhul.ac.uk/2008/index.html

Pazdírek

Universal-Handbuch der Musikliteratur aller Zeiten und Völker, als Nachschlagewerk und Studienquelle der Welt-Musikliteratur eingerichtet und hrsg. von Franz Pazdírek, Wien [1904-1910]


Schriftenreihe

Cahiers

Cahiers Ivan Tourguéniev, Pauline Viardot, Maria Malibran, Hrsg.: Association des amis d'Ivan Tourguéniev, Pauline Viardot, et Maria Malibran, Paris, 1977 ff. (Jahrbücher mit verschiedenen Themenschwerpunkten; Erscheinungsweise zunächst jährlich, aktuell unregelmäßig.)


Neuere Literatur zu Pauline Viardot (Auswahl)

Biographien

Beatrix Borchard, Pauline Viardot-Garcia. Fülle des Lebens, Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2016
(Europäische Komponistinnen, hrsg. von Annette-Kreutziger-Herr und Melanie Unseld, Bd. 9). Auf der Verlagsseite zum Buch unter "Downloads" finden sich Listen des Bühnen- und Konzertrepertoires von Pauline Viardot.

Patrick Barbier, Pauline Viardot. Biographie, Paris: Grasset 2009

Michèle Friang, Pauline Viardot au miroir de sa correspondance. Biographie, Paris: Hermann 2008

Michael Steen, Enchantress of nations, Pauline Viardot: soprano, muse and lover, Thriplow 2007

Yvette Sieffert-Rigaud, Pauline Viardot, mythe et réalité, Diss. Univ. Rouen 1991 (Microfiche-Ausgabe)


Spezielle Literatur (Auswahl)

Klaus-Dieter Fischer, Nicholas Zekulin: Die Beziehungen Pauline Viardots und Ivan S. Turgenevs zu Weimar - Katrin Müller-Höcker: Pauline Viardots Orpheus-Interpretation in der Berlioz-Fassung von Glucks Orphée, Hildesheim, Zürich, New York: Georg Olms Verlag 2016 (Viardot-Garcia-Studien, hrsg. von Beatrix Borchard, Bd. 5)

Melanie Stier, Pauline Viardot-Garcia in Großbritannien und Irland. Formen kulturellen Handelns, Hildesheim, Zürich, New York: Georg Olms Verlag 2012 (Viardot-Garcia-Studien, hrsg. von Beatrix Borchard, Bd. 3)

Beatrix Borchard, "Eine 'Anti-Diva'? Zur Rezeption Pauline Viardot-Garcias im 19. Jahrhundert", in: Diva - Die Inszenierung der übermenschlichen Frau. Interdisziplinäre Untersuchungen zu einem kulturellen Phänomen des 19. und 20. Jahrhunderts, hrsg. von Rebecca Grotjahn, Dörte Schmidt und Thomas Seedorf, Schliengen: Edition Argus, 2011, S. 114-125

Miriam-Alexandra Wigbers, "Johannes Brahms und Pauline Viardot - der Sommer 1869: Begegnungen, Das verschollene Morgenständchen, Die Alt-Rhapsodie", in: Brahms-Studien, Veröffentlichungen der Brahms-Gesellschaft Hamburg e. V., Bd. 16.2011, hrsg. von Beatrix Borchard und Kerstin Schüssler-Bach, Tutzing: Schneider 2011, S. 67-89

Christin Heitmann, "Ewig weiblich, ewig drehend? Das Mädchen am Spinnrad - ein Topos in Literatur und Musik des 19. Jahrhunderts", in: Musikgeschichten - Vermittlungsformen. Festschrift für Beatrix Borchard zum 60. Geburtstag, hrsg. von Martina Bick, Julia Heimerdinger und Krista Warnke, Köln: Böhlau 2010, S. 43-65

Melanie Stier, "Pauline Viardot Garcia und die Oper Le Prophète von Giacomo Meyerbeer", in: Musikgeschichten - Vermittlungsformen. Festschrift für Beatrix Borchard zum 60. Geburtstag, hrsg. von Martina Bick, Julia Heimerdinger und Krista Warnke, Köln: Böhlau 2010, S. 107-117

Silke Wenzel, "Pauline Viardot und "Le savon de Congo". Ein Beispiel musikalischer Reklame am Ende des 19. Jahrhunderts", in: Musikgeschichten - Vermittlungsformen. Festschrift für Beatrix Borchard zum 60. Geburtstag, hrsg. von Martina Bick, Julia Heimerdinger und Krista Warnke, Köln: Böhlau 2010, S. 247-261

Florence Launay, Les compositrices en France au XIXe siècle, Paris: Librairie Arthème Fayard 2006

Beatrix Borchard, "Jeux d'esprit - Pauline Viardot-Garcia (1821-1910)", in: Klangwelten:Lebenswelten. Komponistinnen in Südwestdeutschland, hrsg. von Martina Rebmann und Reiner Nägele, Stuttgart 2004

Ute Lange-Brachmann, Joachim Draheim (Hrsg.): Pauline Viardot in Baden-Baden und Karlsruhe, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 1999, mit Beiträgen von Beatrix Borchard, Lambert Bumiller, Joachim Draheim, Brigitte Höft

Internetseiten über Pauline Viardot

In Musikvermittlung und Genderforschung im Internet (MUGI):
Beatrix Borchard: Lexikalische Grundseite (2004, vollständig überarbeitet 2013)
Beatrix Borchard und Julia Lindig: Multimediale Präsentation (2004)

Seite innerhalb des VWV:
Christin Heitmann: Pauline Viardot als Komponistin (2012)


Christin Heitmann: Pauline Viardot. Systematisch-bibliographisches Werkverzeichnis (VWV), Hochschule für Musik und Theater Hamburg, seit 2012, Online-Datenbank http://www.pauline-viardot.de/Werkverzeichnis.htm (Abrufdatum).


 nach oben