Pauline Viardot Datenbank
Werkgruppe: Instrumentalmusik / Klaviermusik
VWV-Nr.:3015
Titel: Sérénade
Untertitel: Deux pièces pour piano
WidmungsträgerIn:Caroline Montigny-Rémaury   (in: Druck Paris, Heugel 1885 - siehe Quellen.)
Fassungen:
Besetzung:Klavier             >> Quellen
Taktart, Tonart:6/8,   f-Moll/F-Dur
chronologische Einordnung: 1885 (taq)
Kommentar:Zur chronologischen Einordnung: Die französische Originalausgabe von 1885 ist der einzige bekannte Textzeuge für die "Sérénade" und gibt den taq für die Entstehung der Komposition an. Die in diesem Druck ebenfalls veröffentlichte "Gavotte" VWV 3007, Instrumentalmusik / Klaviermusik (siehe dort) ist zusätzlich in einem Autograph überliefert, das mit 1884 datiert ist. Dies legt die Vermutung nahe, dass auch die "Sérénade" um diese Zeit entstanden ist. Vgl. auch die "Sérénade" für Singstimme und Klavier VWV 1120.


Christin Heitmann: Pauline Viardot. Systematisch-bibliographisches Werkverzeichnis (VWV), Hochschule für Musik und Theater Hamburg, seit 2012, Online-Datenbank https://www.pauline-viardot.de/Werkverzeichnis.htm (16.06.2024)